Bobath-Refresher-Kurs

Der neue Bobath-Refresher-Kurs findet voraussichtlich im November 2020 an zwei Wochenendblöcken statt.

Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie. Teilnahmevoraussetzung ist ein abgeschlossener Bobath-Grundkurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit mindestens 400 Unterrichtsstunden.

Der Kurs wird von Rosemarie Geenen M.Sc. und Karoline Munsch M.Sc. geleitet.

Bobath-Grundkurs

Der neue Bobath-Grundkurs findet ab 11.06.2019 mit insgesamt fünf Kursblöcken statt.

Kursintervalle:

  1. Teil 1: 11.06. – 21.06.2019
  2. Teil 2: 16.09. – 27.09.2019
  3. Teil 3: 18.11. – 29.11.2019
  4. Teil 4: 16.03. – 27.03.2020
  5. Teil 5: 16.07. – 28.07.2020 (Intensivtherapie-Projekt)

Kursorganisation

  • Fünf Kursteile à 2 Wochen
  • Insgesamt ca. 420 Unterrichtseinheiten
  • Im 5. Kursteil findet kursabschließend ein einwöchiges Intensiv-Therapie-Projekt mit Schulkindern statt.

Kosten

4.750,- € (inkl. umfangreiche Kursunterlagen, Pausensnacks und Getränke)

Teilnehmer

Insgesamt sind 20 Plätze für TeilnehmerInnen aus der Physiotherapie, Ergotherapie und Medizin verfügbar; LogopädInnen können derzeit nicht teilnehmen.

Kursort für theoretischen Unterricht

Klinikum Bremen-Mitte
Bildungsakademie | Bereich Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung (IBF)
St.-Jürgen-Str. 1
28205 Bremen

Praktikum

Die Praktikumsorte befinden sich in der Prof. Hess Kinderklinik, im Rehabilitationszentrum Friedehorst sowie in verschiedenen Physiotherapiepraxen. Alle Kursorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kursteam

Leitung:

Karoline Munsch, M.Sc., Senior Bobath-Lehrtherapeutin

Kursleitende Ärztinnen:

Britta Grevesmühl und Dr. Tina Rating

Unterrichts- und Praxisteam:

Bettina Keller-Rudyk, Ergo-Lehrtherapeutin
Electra Stamatopoulos, Physiotherapeutin
Insa Depken, Physiotherapeutin, B.Sc.
Gertrud Schneider, Physiotherapeutin
Sabine Vanselow, Ergotherapeutin
Edyth Schümann, Physiotherapeutin

Noch Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an die Praxis für Physiotherapie Karoline Munsch.